Startseite > aktuell > 

Markt der Unmöglichkeiten

Schnitt: Kathy Becker 
KameraKathy Becker Lauti 


ACHTUNG - Aufgrund der G20 haben wir eine enorme Serverlast!
ihr könnt unsere Filme auch auf Youtube
und auf Facebook
sehen.


04.07.2017 Veddel / Hansaplatz / Hamburg. Die Probleme und Bedürfnisse der Bevölkerung auf der Welt dürfen nicht nur von den G20 diskutiert werden, finden einige Aktivist*innen. Um die wirklichen Belange darzustellen, bauten sie den Markt der Unmöglichkeiten auf - mit kreativ dargestellten aber realen Wünschen für die Zukunft und einem Postkasten, um die Empfänger der Wünsche auch gleich einzubinden.
Den Film embedden (HTML-Code):
<iframe frameborder='0' width='640' height='385' src='http://graswurzel.tv/projekktor/projekktor_inframe.php?projekktor_id=292'></iframe>
Diese Seite nutzt den Open Source HTML5-Player Projekktor.
Über uns

Kontakt
Spenden
Selbstverständnis
Impressum
Ausstellung und Screenings
Kleiner Guide zur Medien-Koordination
Haftungsauschluss
Gästebuch
Solishop



Dieses Video im Social Web

graswurzel.tv im Social Web


News der letzten 30 Tage
Keine aktuellen News vorhanden.

Creative Commons License