Startseite > aktuell > 

Blockupy 2014 - Hafencity entern!

Schnitt: Marco Kühne Kathy Becker 
KameraMarco Kühne Kathy Becker 


17.05.2014 Zum internationalen Blockupy Aktionstag am 17. Mai 2014 gingen auch mehr als 2000 Menschen in Hamburg für die Abschaffung des Kapitalismus auf die Straße. Ziel der Demoroute war das Prestigeobjekt der Hansestadt - die Elbphilharmonie. Hier fand gleichzeitig ein Tag der offenen Tür statt. Nach einer bunten und lauten Demo durch die Hamburger Innenstadt versuchten mehrere Aktivist_innen das Konzerthaus zu besuchen. Die Polizei ging mitEPfefferspray, Schlagstöcken und Wasserwerfern gegen die Menschen vor. Dennoch erreichten Einige das Ziel und konnten so vor den Türen der Elbphilharmonier protestieren.
Den Film embedden (HTML-Code):
<iframe frameborder='0' width='640' height='385' src='http://graswurzel.tv/projekktor/projekktor_inframe.php?projekktor_id=241'></iframe>
Diese Seite nutzt den Open Source HTML5-Player Projekktor.
Über uns

Kontakt
Selbstverständnis
Impressum
Ausstellung und Screenings
Kleiner Guide zur Medien-Koordination
Haftungsauschluss
Gästebuch
Solishop



Dieses Video im Social Web

graswurzel.tv im Social Web


News der letzten 30 Tage
Keine aktuellen News vorhanden.

Creative Commons License