Startseite > aktuell > 

Drohende Räumung: Stimmen aus dem Camp im Hambacher Forst

Schnitt: Marco Kühne Jan Hargus 
KameraLeon Mybes 


ACHTUNG - Aufgrund der G20 haben wir eine enorme Serverlast!
ihr könnt unsere Filme auch auf Youtube
und auf Facebook
sehen.


05.11.2012 Seit unserem letzten Besuch im Hambacher Forst Anfang Oktober hat sich Einiges getan: RWE Power hat die Duldung des Protestcamps der Waldbesetzer_innen aufgehoben und die Menschen vor Ort müssen seitdem mit einer zeitnahen Räumung rechnen. Insbesondere die begonnene Rodung in der näheren Umgebung sorgt die Besetzer_innen. Gleichzeitig kam es in dem vergangenen Monat zu tätlichen Übergriffen gegen die Aktivist_innen. Nach deren Aussage wurden Menschen von Securities geschlagen und laut einer Pressemitteilung der Anti-Kohle-Initiative ausgeCO2hlt ein Anschlag auf die Bremsleitung eines Versorgungsfahrzeugs der Waldbesetzer_innen vorgenommen. Zudem veröffentlichte die Polizei eine Presseerklärung, in der den Teilnehmer_innen der Besetzung Gewalttätigkeiten vorgeworfen wurden. Dies sei der Versuch der Kriminalisierung einer friedlichen Blockade lautet die Antwort der Aktivist_innen.

Graswurzel.tv stattete dem Camp einen weiteren Besuch ab und fragte nach der Stimmung unter den Besetzer_innen in dieser Situation.
Den Film embedden (HTML-Code):
<iframe frameborder='0' width='640' height='385' src='http://graswurzel.tv/projekktor/projekktor_inframe.php?projekktor_id=224'></iframe>
Diese Seite nutzt den Open Source HTML5-Player Projekktor.
Über uns

Kontakt
Spenden
Selbstverständnis
Impressum
Ausstellung und Screenings
Kleiner Guide zur Medien-Koordination
Haftungsauschluss
Gästebuch
Solishop



Dieses Video im Social Web

graswurzel.tv im Social Web


News der letzten 30 Tage
Keine aktuellen News vorhanden.

Creative Commons License